Beauftragung Stufe 2 der Machbarkeitsstudie

Herbst 2021

In der detaillierten Untersuchung soll die technische und betriebliche Machbarkeit für das Szenarios „Regiotram direkt“ mit Trassenverlängerung bis zum Hauptbahnhof Aachen geprüft werden. Ergänzend haben die Gutachter den Auftrag, die verkehrlichen Auswirkungen zu ermitteln und eine Wirtschaftlichkeitsberechnung zu erstellen. Außerdem finden in den Kommunen weitere politische Beratungen statt.